Informationspflicht

Hinweise zur allgemeinen Informationspflicht nach § 5 Telemediengesetz

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde mir in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Berlin) verliehen. Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Steuerberatungsgesetz (StBG), Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVSB), Berufsordnung (BOStB) und der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV).

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie bei der zuständigen Steuerberaterkammer Berlin einsehen.